24. März 2019

Die Macht der Identität

Prediger/in:

Was meine ich damit, wenn ich sage "seine Identität in Jesus zu haben"? Bei der Frage um Identität geht es um die Frage: Wer bin ich? Mit wem oder was identifiziere ich mich? Worin finde ich meinen Wert? Wenn ich in einem Gottesdienst gefragt werden würde wer ich bin, würde ich immer auf Knopfdruck ein paar Dinge sagen. Ich würde sagen, dass ich in erster Linie Kind Gottes bin, dass ich von Jesus geliebt bin und erst in zweiter Linie bin ich Ehemann, bin ich Deutscher, bin ich Theologiestudent und so weiter. Und ich würde auch sagen, dass ich meinen Wert nicht in meiner Leistung sehe. Aber wenn ich ganz ehrlich zu mir selbst bin und ich mich selbst reflektiere, dann sagen mir meine Gefühle und Gedanken etwas ganz anderes. Die sagen mir nämlich ziemlich oft, dass ich mehr Leistung bringen muss, dass ich Aufgaben schneller erledigen muss und dass ich meine Zeit noch besser nutzen muss. Diese Predigt soll dazu beitragen, dass wir unsere Identität und unseren Wert immer mehr oder ganz neu in Jesus finden.

Dateien zum Herunterladen Update als PDF Predigt als MP4