4. September 2022

Die Verurteilten und Gottes Gerechtigkeit

Prediger/in:
Predigtreihe:

Was ist Gerechtigkeit und warum? Wie sieht Gerechtigkeit im praktischen Leben aus? Oder anders gesagt: Wir leben in einer ungerechten Welt mit unserer eigenen Gerechtigkeit. Woher weiß ich, was gerecht ist? Und wie zieht die Gerechtigkeit in mein Leben ein?

Psalm 146
1 Halleluja! Lobe den Herrn, meine Seele! 2 Ich will den Herrn loben mein Leben lang, für meinen Gott singen und musizieren, solange ich bin. 3 Verlasst euch nicht auf Mächtige, nicht auf irgendeinen Menschen, bei dem doch keine Hilfe zu finden ist! 4 Wenn er den letzten Atem aushaucht, so wird er wieder zu Erde, und am selben Tag ist es vorbei mit all seinen Plänen. 5 Glücklich zu preisen ist, wer den Gott Jakobs zum Helfer hat, wer seine Hoffnung auf den Herrn, seinen Gott, setzt, 6 auf ihn, der Himmel und Erde erschaffen hat, das Meer und alles, was darin lebt, auf ihn, der für alle Zeiten die Treue hält. 7 Den Unterdrückten verschafft er Recht, den Hungernden gibt er Brot. Der Herr befreit die Gefangenen, 8 der Herr öffnet die Augen der Blinden, der Herr richtet Gebeugte auf, der Herr liebt Menschen, die seinen Willen tun. 9 Der Herr behütet die Fremden, Waisen und Witwen stärkt und erhält er; aber den Weg derer, die ihn verachten, macht er zu einem Irrweg. 10 Auf ewig herrscht der Herr als König, dein Gott, Zion, jetzt und in allen künftigen Generationen. Halleluja!

3.Mose 24
22 Ihr sollt ein einheitliches Recht haben, für den Fremdling wie für den Einheimischen; denn ich, der Herr, bin euer Gott.

Jesaja 61
1 Der Geist des Herrn, des Herrschers, ist auf mir, weil der Herr mich gesalbt hat, den Armen frohe Botschaft zu verkünden; er hat mich gesandt, zu verbinden, die zerbrochenen Herzens sind, den Gefangenen Befreiung zu verkünden und Öffnung des Kerkers den Gebundenen, 2 um zu verkündigen das angenehme Jahr des Herrn und den Tag der Rache unseres Gottes, und um zu trösten alle Trauernden;

Lukas 4
18 »Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, den Armen frohe Botschaft zu verkünden; er hat mich gesandt, zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind, Gefangenen Befreiung zu verkünden und den Blinden, dass sie wieder sehend werden, Zerschlagene in Freiheit zu setzen, 19 um zu verkündigen das angenehme Jahr des Herrn.«

1. Wie Gott Gerechtigkeit versteht
Psalm 146,7 // 3.Mose 24,22

2. Wie Gott Gerechtigkeit schafft
Jesaja 61,1+2 // Lukas 4,18+19

3. Wie ich an Gerechtigkeit beteiligt sein kann
Psalm 146,1+2

Dateien zum Herunterladen Update als PDF Predigt als MP4